Unsere Fahrzeuge

Rettungswagen

Das ortsvereinseigene RTW dient der versorgung und dem Transport von schwer Erkrankten oder verletzten Patienten. Er wird im Rahmen des Veranstaltunggebundenen Rettungsdienst eingesetzt. Aufgrund der Nächste-Fahrzeug-Strategie des Kreis Steinfurt kann das Fahrzeug auch im Regelrettungsdienst engesetzt werden, wenn der Anfahrtsweg kürzer ist, als von anderen Rettungswagen. Auf dem Fahrzeug ist neben einem 12 Kanal EKG auch ein Beatmungsgerät sowie eine Vielzahl von Medikamenten und anderem Material verlastet.


Manschaftswagen

Das ortsvereinseigene MTF dient in Erster Linie zum Transport von unseren Einsatzkräften und Material zu den verschiedenen Einsätzen und Diensten. Das Fahrzeug wird primär für die Blutspende und das ziehen des Anhänger eingesetzt.


Betreuungskombi

Der Betreuungskombi des Landes NRW wird dem DRK OV Riesenbeck als Teil der Einsatzeinheit ST03 zur Verfügung gestellt. Es dient dem OV ebenfalls als primäres Einsatzfahrzeug für SVO Einsätze. Das Fahrzeug verfügt über eine Grundausstattung für Betreuungseinsätze und verfügt somit z.B. über Hygieneartikel, Kinderspielzeug, Getränke zur Versorgung von Betroffenen in Betreuungseinsätzen. Ebenfalls verfügt er über eine Sanitätsdienstliche Grundausstattung. So werden Grundsätzlich ein Sanitätsdienstrucksack sowie eine Tasche mit medizinischem Sauerstoff mitgeführt.


Anhänger

Der ortsvereinseigene Anhänger dient zum Transport von sperrigen Material wie Zelten, Tischen und Bänken zu unseren verschiedenen Einsätzen und Diensten.


Notfallrucksäcke

Der Ortsverein Riesenbeck verfügt über eine Vielzahl von Taschen und Rucksäcken. In diesen befindet sich Material zur Versorgung verschiedener Notfälle. Die Helfer die beim "Sanitäter vor Ort" mitwirken haben eine solche Ausstattung auf ihren privaten PKW, sodass man direkt zur Einsatzstelle fahren kann und nicht erst noch Material aufnehmen muss. So wird gewährleistet, dass eine möglicht schnelle Hilfeleistung stattfindet. Natürlich werden die Rucksäcke auch auf Sanitätsdiensten oder auf Übungen genutzt.